Blick in die Praxis

Unsere nächsten Schließzeiten

Am Donnerstag, den 27.06.2024 haben wir aufgrund einer Weiterbildung geschlossen.

Aufgrund einer Erneuerung des Aufzuges in unserem Haus, steht dieser in der Zeit von 15.07.2024-05.08.2024 nicht zur Verfügung. Damit ist unsere Praxis in dieser Zeit nur über die Treppe erreichbar.

Vom 05.08.2024-18.08.2024 haben wir Sommerschließzeit.

Elektronisches Rezept

Seit 01.01.2024 werden Kassenrezepte ausschließlich als E-Rezepte ausgestellt. Vorraussetzung dafür ist, dass Ihre Versichtenkarte im betreffenden Quartal bereits eingelesen wurde. Daher müssen Sie beim ersten Kontakt im Quartal mit Ihrer Karte in die Praxis kommen. Wir versenden die Rezepte digital und Sie können sie dann in jeder Apotheke gegen Vorlage Ihrer Versichtertenkarte einlösen. Dies gilt nicht für Privatrezepte, grüne Rezepte, BTM-Rezepte und Rezepte für Hilfsmittel (Kompressionsstrümpfe, Blutzuckernadeln o.Ä.). Diese müssen weiterhin als Papierausdruck in der Praxis erstellt und abgeholt werden.

Telefonische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU)

Für die Ausstellung einer telefonischen AU ist es zwingend erforderlich, dass Sie in der Praxis bekannt sind und sich an Ihren Versicherungdaten keine Veränderungen (neue Krankenkasse) ergeben haben. Die Ausstellung einer telefonischen AU ist für fünf Kalendertage möglich. Bei einer Verlängerung ist die Vorstellung in der Praxis notwendig. Weitere Vorraussetzung für eine telefonische AU ist, dass es sich nicht um eine schwere Erkrankung handelt und Sie nur leichte Symptome aufweisen.

Neue zusätzliche E-Mailadresse

Ab sofort können Sie Bestellungen, Terminanfragen oder andere Anliegen an den Empfang unserer Praxis richten. Die E-Mailadresse lautet: empfang(at)praxis-dr-heine.de. Die E-Mailadresse dr.heine(at)heineweb.de bleibt bestehen. Sie wird von Frau Dr. Heine persönlich bearbeitet.

Mehr Aktuelles

Team

Praxisteam
Dr. Heine Frau Fluchs
Das ganze Team kennenlernen

Praxis

Unsere Philosophie

Wartezimmer

Wir verstehen uns als langjährige, zuverlässige Begleitung unserer Patienten in allen medizinischen Belangen. Wir sind da, wenn Sie krank sind, wenn Ihre Impfungen eine Auffrischung brauchen, wenn ein Gesundheits-Check-up an der Zeit ist, wenn Sie einen Rat in gesundheitlichen Fragen brauchen und bei allem, was mit Ihrer Gesundheit zu tun hat.
Unser Können liegt in der Kombination von schulmedizinischen Verfahren mit dem alten Wissen der Naturheilkunde und Akupunktur. Wir versuchen, mit Ihnen gemeinsam Lösungen für die gesundheitlichen Probleme zu finden, die Sie zu uns führen.

Mehr von unserer Praxis sehen

Leistungen

Hausärztliche Versorgung

Das Labor

Wir behandeln mit unserem Team das komplette Spektrum der Allgemeinmedizin. Dabei kümmern wir uns um alle internistischen Erkrankungen, wie z.B. Herzerkrankungen, Lungenerkrankungen, Bauchschmerzen und Verdauungsprobleme. Wir behandeln Diabetes und behalten unsere chronisch Kranken über die Chronikerprogramme (DMP) in guter Überwachung.
Genauso sind wir für orthopädische, neurologische und seelische Probleme da.
Bei der Pflege von Angehörigen helfen wir, genauso beantragen mit Ihnen Mutter/Vater-Kind-Kuren oder Rehamaßnahmen, wenn Sie es brauchen.
Wir nehmen Blutuntersuchungen vor, schreiben EKG´s, führen Lungenfunktionsmessungen und Infusionstherapien durch.

Die grüne Sprechstunde

Akupunkturfigur

Die grüne Sprechstunde ist als Ergänzung zur Schulmedizin gedacht. Wenn wir mit der Schulmedizin keine Antworten auf Probleme finden oder eine naturheilkundliche Alternative gesucht wird, versuchen wir solche Behandlungsansätze zu finden.
Ich habe die Zusatzausbildung Naturheilverfahren und Akupunktur und schöpfe dabei aus meinen Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen der Naturheilverfahren, wie z.B. der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), der Orthomolekularmedizin, der Neuraltherapie und der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Da die Naturheilkunde leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen wird, handelt es sich um eine Privatleistung.