Blick in die Praxis

Unsere nächsten Schließzeiten

Am 11.01.2022 und am 25.01.2022 findet keine Sprechstunde statt, weil wir Impftage haben. Boosterimpfungen mit Moderna für den 11.01.2022 sind über Doctolib noch buchbar. Impfungen ohne Termin sind leider nicht möglich.

Vom 17.01.-21.01.2022 ist Frau Dr. Heine im Urlaub. Die Praxis ist zu gewohnten Sprechstundenzeiten geöffnet.
Vom 31.01.-04.02.2022 ist Frau Fluchs im Urlaub, daher entfällt die Nachmittagssprechstunde ab 15:00 Uhr. An allen anderen Tagen ist die Praxis zu den gewohnten Sprechstundenzeiten geöffnet.

Grippeschutz-Impfung

Sie können jederzeit ohne Termin zur Grippeschutz-Impfung in die Praxis kommen.
Bitte den Impfpass nicht vergessen.

Team

Praxisteam
Dr. Heine Frau Fluchs

Praxis

Unsere Philosophie

Wartezimmer

Wir verstehen uns als langjährige, zuverlässige Begleitung unserer Patienten in allen medizinischen Belangen. Wir sind da, wenn Sie krank sind, wenn Ihre Impfungen eine Auffrischung brauchen, wenn ein Gesundheits-Check-up an der Zeit ist, wenn Sie einen Rat in gesundheitlichen Fragen brauchen und bei allem, was mit Ihrer Gesundheit zu tun hat.
Unser Können liegt in der Kombination von schulmedizinischen Verfahren mit dem alten Wissen der Naturheilkunde und Akupunktur. Wir versuchen, mit Ihnen gemeinsam Lösungen für die gesundheitlichen Probleme zu finden, die Sie zu uns führen.

Leistungen

Hausärztliche Versorgung

Das Labor

Wir behandeln mit unserem Team das komplette Spektrum der Allgemeinmedizin. Dabei kümmern wir uns um alle internistischen Erkrankungen, wie z.B. Herzerkrankungen, Lungenerkrankungen, Bauchschmerzen und Verdauungsprobleme. Wir behandeln Diabetes und behalten unsere chronisch Kranken über die Chronikerprogramme (DMP) in guter Überwachung.
Genauso sind wir für orthopädische, neurologische und seelische Probleme da.
Bei der Pflege von Angehörigen helfen wir, genauso beantragen mit Ihnen Mutter/Vater-Kind-Kuren oder Reahmaßnahmen, wenn Sie es brauchen.
Wir nehmen Blutuntersuchungen vor, schreiben EKG´s, führen Lungenfunktionsmessungen und Infusionstherapien durch.

Die grüne Sprechstunde

Akupunkturfigur

Die grüne Sprechstunde ist als Ergänzung zur Schulmedizin gedacht. Wenn wir mit der Schulmedizin keine Antworten auf Probleme finden oder eine naturheilkundliche Alternative gesucht wird, versuchen wir solche Behandlungsansätze zu finden.
Ich habe die Zusatzausbildung Naturheilverfahren und Akupunktur und schöpfe dabei aus meinen Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen der Naturheilverfahren, wie z.B. der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), der Orthomolekularmedizin, der Neuraltherapie und der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Da die Naturheilkunde leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen wird, handelt es sich um eine Privatleistung.